Schlendern Sie in Ihrem eigenen Tempo auf den Spuren der Bruderschaft ausländischer Kaufleute, verweilen Sie über den alten Fachwerkhäusern und bestaunen Sie das Château de Vitré.
Gärten der Stadt und herrliche Ausblicke stehen Ihnen während Ihres Tages in Vitré ebenfalls zur Verfügung.
Eines ist sicher: Sie werden staunen!

Château de Vitré

Morgen:

Beginnen Sie Ihren Tag mit dem majestätischsten der Vitreanischen Monumente: dem Vitré-Schloss. Dies mittelalterliche Festung und Mystery Halo Türme haben die Jahrhunderte hervorragend überstanden; sie werden dich nicht gleichgültig lassen.
Möchten Sie mehr über dieses außergewöhnliche Denkmal erfahren? Sie können sich für eine Führung durch das Schloss entscheiden oder das Innere dank der Schlossmuseum.

Die Umgebung des Château de Vitré wimmelt von mittelalterlichen Gassen, deren Fachwerkhäuser voller malerischer Details sind. Nehmen Sie sich die Zeit, um Schlendern Sie durch die Straßen der Innenstadt : Die Rue d'En Bas, die Rue de la Baudrairie oder sogar die Rue de la Poterie entführen Sie in die Zeit der Kaufleute aus Übersee.

Auch diese Händlerbruderschaft hat ihre Spuren hinterlassen Notre-Dame-Kirche. Seine blühende gotische Architektur extravagant enthält reiche dekorative Elemente : Buntglasfenster, Außenkanzeln, gemeißelte Giebel… Lassen Sie sich das Panorama des Benediktinergartens hinter der Kirche nicht entgehen.

Restaurant vitré

Mittagspause

Die Mittagszeit ist schon da!
Nehmen Sie Platz in einem der guten Restaurants von Vitré.
Wenn Sie montags oder samstags zu Besuch sind, können Sie auch im Vitré-Markt am Place de la République gelegen, ist es voller lokaler und Gourmet-Produkte!

Château de Vitré

Nachmittag :

Setzen Sie Ihren Besuch in Vitré mit einem Verdauungsspaziergang entlang der Val-Promenade, am Fuße der Stadtmauer (XNUMX.-XNUMX. Jahrhundert). Sie werden das grüne Panorama sowie die Schafe, die entlang der Promenade grasen, zu schätzen wissen.
Unterhalb der Rue du Val genießen Sie einen außergewöhnlichen Blick auf das Château de Vitré und seine imposanten Türmchen. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Show zu genießen, bevor Sie den kleinen Durchgang nehmen, der zum Wiese von Lavandières, eines der versteckten Juwelen von Vitré.

Ehemalige Gerberei © MairiedeVitré
Jardin du Parc Vitré

Um diese Naturblase zu erweitern, setzen Sie Ihre Reise in Richtung der Chemin des Tertres Noirs. Dieser isolierte Hügel bietet eine einzigartige Perspektive auf die Türme des Vitré-Schloss, seine Wälle sowie die Stadt und ihre vier Glockentürme. Sie müssen klettern, aber der Aufstieg lohnt sich!

Nach ein paar Schritten entlang der Steinmauern kommst du zu diesem Oase des Grüns und der Ruhe 1989 vom Landschaftsgärtner Erwan Tymen ausgestattet.
Am Rande der Vilaine laden Trauerweiden, weiches Gras und Picknicktische zum Entspannen ein. Im Hintergrund sehen Sie die alte Gerberei.

Vitré Lumières
Glasierte Lichter © Max Juillot

Abend

Das Herz der Stadt erwartet Sie, um einen gemütlichen Moment in einer Weinbar oder einem Restaurant in Vitré zu verbringen. Bleiben Sie nach dem Abendessen in der Nähe! Die Gassen, traditionellen Häuser und Denkmäler werden mit Vitré Lichter, eine tägliche Nachttour, die die Innenstadt mit Glanz und Magie belebt.