8 km von Vitré entfernt, in der Gemeinde Saint-M'Hervé, empfängt Sie das Freizeitzentrum La Haute-Vilaine das ganze Jahr über für Ihre Sport- und Freizeitaktivitäten! Allein, mit der Familie oder mit Freunden, genießen Sie einen natürlichen Ort, um die Praxis Ihrer Wahl zu genießen, zu Land oder auf dem Wasser, mit oder ohne Aufsicht.

Das Freizeitzentrum Haute-Vilaine bietet verschiedene Wasseraktivitäten an: Katamaran, Tretboot, Kanu, Rudern, Kajak, Windsurfen und Stand-up-Paddle.
Zwei Formeln sind möglich:

  • Nur Ausrüstungsverleih
  • Privatunterricht mit einem qualifizierten Lehrer

Lust, auf dem Haute-Vilaine-Becken zu segeln? Verlieren Sie keine Zeit, buchen Sie Ihre Aktivitäten oder mieten Sie Ausrüstung:

base de loisirs vitré
©Mathilde Brund

Naturräume das ganze Jahr über genießen

Für die Sportlicheren bietet das Freizeitzentrum seinen Anteil an frei zugänglichen Landaktivitäten:

  • Grillen
  • Picknickplätze
  • Outdoor-Fitnessgeräte
  • MTB-Strecken
  • Bogenschießen (nur betreuter Unterricht)
  • Multisportplatz
  • Orientierungslaufkurs
  • Spielplatz
  • Lehrpfad
  • Wandern
  • Mountainbike-Verleih (Kinder und Erwachsene, kostenpflichtig)

Empfang von Gruppen im Freizeitzentrum

Base de Loisirs - Haute-Vilaine

Sie planen eine Gruppenaktivität ? Ob für einen Verein, ein Unternehmen oder ein Freizeitzentrum für Kinder, das Team vor Ort organisiert gerne Ihren Aufenthalt und füllt ihn mit Wasser- oder Landaktivitäten.

Das Freizeitzentrum organisiert auch Integrationstage und Seminare (insbesondere Teambuilding) für Unternehmen.
Für ein junges Publikum, Aktivitäten mit Freizeitzentren, Jugendräume und Schulen organisiert.

Kontakt

Das Freizeitzentrum Haute-Vilaine:
Tél: 02 99 49 64 64
basedeloisirs@vitrecommunaute.org

Ausrüstungsverleih :
02 99 76 74 46
https://www.vitrecommunaute.org/locations-et-cours-particuliers/

Woher?

Mit dem Bus zum Freizeitzentrum kommen : Buslinie 10 Vitré > Saint-M'Hervé (nur im Sommer)
Anfahrt zum Freizeitzentrum mit dem Auto: von Vitré folgen Sie Saint-M'Hervé, dann Bourgon.